Vitocrossal 300 Typ CR3B | Gas-Brennwertkessel - archiTEC24

Gas Gas-Brennwertkessel Gas-Heizkessel Produkte

Vitocrossal 300 Typ CR3B | Gas-Brennwertkessel

Vitocrossal 300 Typ CR3B | Gas-Brennwertkessel © Viessmann
Vitocrossal 300 Typ CR3B | Gas-Brennwertkessel © Viessmann

Ausgereifte Brennwerttechnik

Die Konstruktion der Inox-Crossal-Wärmetauscherflächen ermöglicht die Leistungserweiterung des Vitocrossal 300 bis 1400 kW bei weiterhin moderaten Abmessungen und geringem Gewicht. Darüber hinaus wird die Einbringung durch die geteilte Ausführung des Wärmetauscher-Moduls/Brennraum-Moduls erleichtert.

Die hochwirksame Wärmeübertragung und die hohe Kondensationsrate ermöglichen Norm-Nutzungsgrade bis 98 % (Hs). Diese hohen Norm-Nutzungsgrade werden durch das Kreuzstromprinzip von Heizgas und Kesselwasser sowie die intensive Verwirbelung der Heizgase durch die Heizfläche erreicht.

Beim Vitocrossal 300 ist durch den zweiten Rücklaufstutzen eine für die Brennwertnutzung besonders günstige hydraulische Anbindung möglich.

Die Gas-Brennwertkessel Vitocrossal 300 sind ab Werk mit ELCO oder Weishaupt Gas-Gebläsebrennern erhältlich.

Komfortable und leistungsfähige Regelung

Den wirtschaftlichen und sicheren Betrieb der Heizungsanlage besorgt das kommunikationsfähige Regelungssystem Vitotronic. Die besonders leistungsfähige Regelung Vitotronic 300 wurde für eine bessere Bedienbarkeit seitlich am Kessel positioniert. Bis zu vier Heizkessel mit gleitend abgesenkter Kesselwassertemperatur sowie Anlagen mit einem und zwei Heizkreisen mit optionalem Mischer lassen sich steuern.

Ausgesprochen komfortabel sind die Klartextanzeige und das beleuchtete Display der Regelung mit integriertem Diagnosesystem. Externe Geräte werden einfach über Systemstecker angeschlossen.

Vitogate 300 ermöglicht die komplette Integration in Gebäudemanagement-Systeme. Die Fernüberwachung ist über Internet TeleControl mit Vitocom und Vitodata ebenfalls möglich.

Weitere Informationen »
Kostenlose Fachberatung anfordern »

Profitieren Sie von diesen Vorteilen

  • Norm-Nutzungsgrad bis 98 % (Hs)
  • Hohe Betriebssicherheit und lange Nutzungsdauer durch korrosionsbeständige Inox-Crossal-Wärmetauscherfläche aus Edelstahl Rostfrei
  • Selbstreinigungseffekt durch glatte Edelstahloberfläche
  • Schadstoffarme Verbrennung durch niedrige Brennraumbelastung und Durchgangsbrennraum
  • Alternativ mit ELCO oder Weishaupt Gas-Gebläsebrenner
  • Einfache Einbringung durch geteilte Ausführung
  • Zwei Rücklaufstutzen für eine brennwertoptimierte hydraulische Anbindung
  • Einfach zu bedienende Vitotronic Regelung mit Klartext- und Grafikanzeige

Weitere Informationen »
Kostenlose Fachberatung anfordern »

Erweiterte Suche
Recherchieren Sie in der Projektdatenbank nach Gebäudetyp, Energiestandard, Energieträger oder der verwendeten Heiz- und Klimatechnik:

Projektdatenbank