Workshop Passivhaus bei Nichtwohngebäuden - archiTEC24
Auch im Nichtwohnungsbau lassen sich Passivhauskonzepte wirtschaftlich umsetzen.
Auch im Nichtwohnungsbau lassen sich Passivhauskonzepte wirtschaftlich umsetzen.

Dortmund:

Workshop Passivhaus bei Nichtwohngebäuden

Einen Workshop zum Thema Nichtwohngebäude im Passivhausstandard veranstaltet die Energieagentur NRW am 9. Juli in Dortmund. Neben einer Einführung in die Grundlagen der Passivhausbauweise werden die Unterschiede zwischen Wohn- und Nichtwohngebäuden bei den Nutzungsstrukturen erklärt und die Anlagentechnik von Passivhäusern sowie die Berechnungsgrundlagen und Normen für die Planung erläutert.

Vorgestellt werden außerdem praktische Erfahrungen mit real umgesetzten Passivhäusern. Die Veranstaltung richtet sich an verantwortliche Mitarbeiter der öffentlichen Hand sowie an Architekten und Planer, die das Passivhauskonzept auch im Nichtwohngebäude umsetzen möchten.

Weitere Informationen und Anmeldung

Projekt des Monats

Erweiterte Suche
Recherchieren Sie in der Projektdatenbank nach Gebäudetyp, Energiestandard, Energieträger oder der verwendeten Heiz- und Klimatechnik:

Projektdatenbank

Blockheizkraftwerk

Neu auf archiTEC24.de

Energiekonzept von Viessmann: energetisch optimiert durch Wasser-/Wasser-Wärmepumpe Vitocal 300-G

Stadthalle Lohr am Main