Tagesseminar zum Sanierungsfahrplan - archiTEC24
Mit seinen grafischen Elementen ist der Sanierungsfahrplan leichter zu lesen und umzusetzen als ein schriftlicher Beratungsbericht. Foto: dena

Frankfurt

Tagesseminar zum Sanierungsfahrplan

Seit dem 1. Juli 2017 kann bei durch die BAFA geförderten Vor-Ort-Beratungen anstelle eines Beratungsberichts auch ein individueller Sanierungsfahrplan erstellt werden. Damit soll die Energieberatung leichter, schneller und zielgenauer umgesetzt werden können. Ein Tagesseminar am 4. Dezember 2017 in Frankfurt vermittelt nun die wesentlichen Eckpunkte dieses Fahrplans und seiner Umsetzung.

Nach einer Erläuterung der Unterschiede zu der bisherigen Beratungspraxis erhalten die Teilnehmer eine Einführung in die Komponenten und das Layout des neuen Sanierungsfahrplans. Es werden Fragen zu den Berechnungshintergründen und den Bewertungsmaßstäben sowie zur Dokumentation der Ergebnisse beantwortet. Tipps aus der Beratungspraxis, darunter zum Kontakt mit den Hauseigentümern, der Vor-Ort-Analyse und der Kostenermittlung runden das Tagesseminar ab.

Weitere Informationen und Anmeldung

Erweiterte Suche
Recherchieren Sie in der Projektdatenbank nach Gebäudetyp, Energiestandard, Energieträger oder der verwendeten Heiz- und Klimatechnik:

Projektdatenbank