Seminar zur Haustechnik für Architekten und Ingenieure - archiTEC24
Heiztechnik
Für Architekten und Planer ist Fachwissen bei der Anlagentechnik ein Wettbewerbsvorteil. Foto: Viessmann

Springe und Reutlingen

Seminar zur Haustechnik für Architekten und Ingenieure

Speziell an für Architekten, Ingenieure und andere Nicht-Haustechniker richtet sich ein 2-Tagesseminar zur Haustechnik am 17. und 18. Oktober in Springe und am 13. und 14. November in Reutlingen. Die Veranstaltung erklärt die wesentlichen Haustechnik-Komponenten und erläutert die zentralen Begriffe für die energetische Bilanzierung.

Die Referenten gehen auf die Berechnungsverfahren nach der Energieeinsparverordnung (EnEV) ein, erläutern, welche Bedingungen für KfW-geförderte Gebäude gelten und vermitteln die Grundlagen der haustechnischen Ingenieurkompetenzen. Die Teilnehmer bekommen Hilfestellungen bei der Auswahl der Komponenten und in der planerischen Umsetzung bis hin zum hydraulischen Abgleich einer Heizungsanlage.

Weitere Informationen und Anmeldung

Erweiterte Suche
Recherchieren Sie in der Projektdatenbank nach Gebäudetyp, Energiestandard, Energieträger oder der verwendeten Heiz- und Klimatechnik:

Projektdatenbank