Seminar zum hydraulischen Abgleich für Energieberater - archiTEC24
Ohne hydraulischen Abgleich funktioniert auch die effizienteste Heizungsanlage nicht optimal. Foto: Viessmann
Ohne hydraulischen Abgleich funktioniert auch die effizienteste Heizungsanlage nicht optimal. Foto: Viessmann

Mainz:

Seminar zum hydraulischen Abgleich für Energieberater

Nur mit einem korrekten hydraulischen Abgleich kann eine Heizungsanlage mit maximaler Effizienz arbeiten. Der Nachweis über die zielgenaue Einstellung der Heizung gehört daher zum Standard bei allen geförderten Bauvorhaben. Ein Tagesseminar am 6. September in Mainz vermittelt Energieberatern nun das Grundwissen zum hydraulischen Abgleich.

Themen des Seminars sind die Berechnung der Heizlast im Neubau und Gebäudebestand, die Bestimmung der Volumenströme und die Optimierung der Vorlauftemperatur sowie die Auswertung von Pumpenkennlinien. Die Teilnehmer lernen außerdem die Handhabung eines kostenfreien Exceltools für den hydraulischen Abgleich kennen.

Bild: Ohne hydraulischen Abgleich funktioniert auch die effizienteste Heizungsanlage nicht optimal. Foto: Viessmann

Weitere Informationen und Anmeldung

 

Projekt des Monats

Erweiterte Suche
Recherchieren Sie in der Projektdatenbank nach Gebäudetyp, Energiestandard, Energieträger oder der verwendeten Heiz- und Klimatechnik:

Projektdatenbank

Blockheizkraftwerk

Neu auf archiTEC24.de