Nordbau mit Digitalisierung am Bau als Schwerpunkt - archiTEC24
Mit BIM wird die klassische Planung auf Papier nach und nach verschwinden.

Neumünster

Nordbau mit Digitalisierung am Bau als Schwerpunkt

Die Digitalisierung in der Bauwirtschaft schreitet voran und bietet große Effizienzpotenziale – stellt zugleich aber auch viele Baubeteiligte vor große Aufgaben. Auf der Messe Nordbau vom 13. bis 17. September in Neumünster wird das Thema Building Information Modeling (BIM) daher einen großen Stellenwert haben. Weiterer Schwerpunkt ist die Frage, wie wieder mehr Grün in die Städte zu bringen ist.

Welche Vorteile BIM bietet und wie man sich den technischen Herausforderungen am besten stellen kann, möchte die Messe Planern, Architekten, Bauherren und Handwerkern an Beispielen zeigen. Dabei geht es besonders um die bisher in der Praxis noch besonders anspruchsvolle Schaffung von Schnittstellen zwischen den verschiedenen Baubeteiligten und Gewerken. Weitere Themen der Messe sind innovative Baumaschinen, neue Baustoffe sowie Neuentwicklungen in der Anlagentechnik.

Weitere Informationen

Erweiterte Suche
Recherchieren Sie in der Projektdatenbank nach Gebäudetyp, Energiestandard, Energieträger oder der verwendeten Heiz- und Klimatechnik:

Projektdatenbank