Messe "glasstec 2018" mit internationalem Architekturkongress - archiTEC24
Der Einsatz von Glas als Bauteil in Fassaden eröffnet Architekten und Planern nahezu unbegrenzt viele Möglichkeiten. Foto: Messe Düsseldorf
Der Einsatz von Glas als Bauteil in Fassaden eröffnet Architekten und Planern nahezu unbegrenzt viele Möglichkeiten. Foto: Messe Düsseldorf

Düsseldorf:

Messe „glasstec 2018“ mit internationalem Architekturkongress

Alle Spielarten des Bauens mit Glas zeigt die internationale Fachmesse „glasstec 2018“ auf, die vom 23. bis 26. Oktober in Düsseldorf stattfindet. Vorgestellt werden unter anderem innovative Fassadensysteme, neue Techniken in der Bearbeitung von Glas sowie Trends für den Einsatz von Glas in der modernen Architektur.

Begleitet wird die Messe von einem umfangreichen Rahmenprogramm: So erwarten die Besucher eine Sonderschau „glass technology“, Vorträge hochkarätiger Experten zu Theorie und Praxis im Einsatz von Glas sowie ein internationaler Architekturkongress, in dem unter dem Titel „Durchblicke – Neue Architektur mit Glas“ Referenten aus renommierten Architekturbüros ihre Projekte und Realisationen mit Glas vorstellen. Der von der Architektenkammer NRW begleitete Architekturkongress ist als Fortbildung offiziell anerkannt.

Weitere Informationen und Anmeldung

Projekt des Monats

Erweiterte Suche
Recherchieren Sie in der Projektdatenbank nach Gebäudetyp, Energiestandard, Energieträger oder der verwendeten Heiz- und Klimatechnik:

Projektdatenbank

Blockheizkraftwerk

Neu auf archiTEC24.de