AKTUELLES

News: 17.03.2016

KfW fördert Einbau neuer Heizungen jetzt mit bis zu 15-prozentigem Zuschuss

Auch der Einbau eines neuen Brennwertgeräts wird über die KfW mit bis zu 15 Prozent Zuschuss gefördert. Foto: Viessmann

Wer in seinem Bestandsgebäude eine neue Heizung einbauen möchte, kann ab 1. April 2016 von höheren Zuschüssen profitieren: Wird die Sanierung als Einzelmaßnahme über die KfW gefördert, werden statt wie bisher 10 Prozent nun 15 Prozent Zuschuss ausbezahlt. In Kombination mit einem zinsgünstigem KfW-Darlehen beträgt der Tilgungszuschuss 12,5 Prozent.

Voraussetzung für diese zusätzliche Förderung ist, dass im sogenannten Heizungspaket nicht nur der Brenner ausgetauscht, sondern das gesamte Heizsystem optimiert wird. Dazu ist unter anderem ein hydraulischer Abgleich mit raumweiser Heizlastberechnung nötig, zudem müssen ungeregelte Pumpen, veraltete Thermostatventile oder falsch dimensionierte Heizkörper ausgetauscht werden. Der Förderhöchstbetrag liegt sowohl bei der Kredit- als auch bei der Zuschussvariante bei 50.000 Euro.

Weitere Informationen

Autor: ud

WEITERE THEMEN

Termine: 01.12.2016

Springe: Seminar zur Projektierung von Nearly Zero Energy Buildings und Passivhäusern

Mit ihrem geringem Energiebedarf sind Passivhäuser nicht weit entfernt von sogenannten Nearly Zero Energy Buildings, die fast keine Energie von außen mehr benötigen. Die Projektierung solcher Gebäude ist jedoch eine... [ weiter ]


Termine: 24.11.2016

Springe: Seminar Innendämmung risikolos

Ist die Fassade schützenswert, geht es oft nicht ohne Innendämmung, wenn das Gebäude energetisch saniert werden soll. Doch Planungsfehler können hier besonders gravierende Auswirkungen haben. Welche Fragen und Probleme bei der... [ weiter ]


Termine: 17.11.2016

Berlin: Kongress "EnergieEffizienzBauen"

Die Energieversorgung von morgen ist das Thema des zweitägige Kongresses "EnergieEffizienzBauen – Neue Technologien und Konzepte für die Strom- und Wärmewende" am 30. und 31. Januar in Berlin. Am Beispiel praxisnaher Projekte... [ weiter ]


News: 10.11.2016

Hamburg: Forum zum Thema urbanes Bauen mit Holz

Holz ist in vielerlei Hinsicht ein guter Baustoff: Kein anderes Baumaterial vereint Energieeinsparpotenzial, Nachhaltigkeit so gut mit statischen Erfordernissen. Welche Möglichkeiten Holz für das Bauen im urbanen Raum bietet, das... [ weiter ]


Termine: 03.11.2016

Hamburg: Fachforum "zukunftssicher bauen"

Was heißt zukunftssicher Bauen? Wie muss ein Gebäude heute geplant werden, damit es in dreißig Jahren den dann aktuellen Anforderungen noch gerecht wird? Das sind die zentralen Fragen des Fachforums "zukunftssicher bauen" am 22.... [ weiter ]


Treffer 1 bis 5 von 558
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>