AKTUELLES

Termine: 25.02.2016

Kempten: Weiterbildung zum Passivhausplaner

Eine Weiterbildung zum Passivhausplaner bietet das Energie- und Umweltzentrum Allgäu "eza!" an. In zwei Blöcken – vom 13. bis 15. und am 28. und 29. April vermittelt der Kurs praxisnah und produktneutral umfassendes Spezialwissen zur selbstständigen Planung und Ausführung von Passiv- und Effizienzhäusern. Die Fortbildung kann am 3. Juni mit der Prüfung zum zertifizierten Passivhausplaner abgeschlossen werden.

Inhalte des Kurses sind unter anderem die verschiedenen Baustandards und Klassen von Passivhäusern, Bauteile wie Fenster und gedämmte Außenwände sowie die Haus- und Anlagentechnik. Gelehrt wird außerdem der Umgang mit dem Berechungsprogramm PHPP. Voraussetzung für den Kurs sind Erfahrungen als Energieberater, Architekt und Planer im Bereich des energieoptimierten Bauens.

Weitere Informationen und Anmeldung

Autor: ud

WEITERE THEMEN

Termine: 22.09.2016

Raesfeld: Tagesseminar zur Wärmedämmung schützenswerter Gebäude

Auch bei der Sanierung von Außenwänden greifen die Vorgaben der Energieeinsparverordnung. Gerade bei schützenswerten Fassaden stellt sich daher oft die Frage, ob eine Außendämmung möglich und sinnvoll ist. Die Alternative kann... [ weiter ]


Termine: 15.09.2016

Hamburg: GET Nord zeigt aktuellen Stand der Heiztechnik

Einen umfassenden Überblick über innovative Ideen und digitale Systeme in der Heiztechnik gibt die Messe GET Nord, die vom 17. bis 19. November in Hamburg stattfindet. Die einzige gemeinsame Fachmesse für Elektro, Sanitär,... [ weiter ]


Termine: 08.09.2016

Weimar: Online-Masterstudiengang Bauphysik startet

Einen Online-Masterstudiengang Bauphysik bietet die Bauhaus-Universität in Weimar wieder ab dem kommenden Wintersemester an. Der Aufbaustudiengang kombiniert Präsenzveranstaltungen mit online am Computer vermittelten Inhalten. Er... [ weiter ]


Termine: 01.09.2016

Kassel und Dortmund: Tagesseminar zum Thema erneuerbare Energien und Wirtschaftlichkeit

Bei der Modernisierung von Gebäuden spielt der Einsatz erneuerbarer Energien zunehmend eine Rolle. Hierbei stellt sich immer auch die Frage nach der Wirtschaftlichkeit. Ein DIN-Tagesseminar, das am 22. September 2016 in Kassel... [ weiter ]


News: 25.08.2016

KfW fördert Viessmann Brennstoffzelle mit 9.300 Euro

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau KfW hat ein neues Förderprogramm aufgelegt: Ab 1. Dezember können Zuschüsse für die Installation von stationären Brennstoffzellenheizungen beantragt werden. Das vom Allendorfer Unternehmen... [ weiter ]


Treffer 1 bis 5 von 549
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>