AKTUELLES

Termine: 25.02.2016

Kempten: Weiterbildung zum Passivhausplaner

Eine Weiterbildung zum Passivhausplaner bietet das Energie- und Umweltzentrum Allgäu "eza!" an. In zwei Blöcken – vom 13. bis 15. und am 28. und 29. April vermittelt der Kurs praxisnah und produktneutral umfassendes Spezialwissen zur selbstständigen Planung und Ausführung von Passiv- und Effizienzhäusern. Die Fortbildung kann am 3. Juni mit der Prüfung zum zertifizierten Passivhausplaner abgeschlossen werden.

Inhalte des Kurses sind unter anderem die verschiedenen Baustandards und Klassen von Passivhäusern, Bauteile wie Fenster und gedämmte Außenwände sowie die Haus- und Anlagentechnik. Gelehrt wird außerdem der Umgang mit dem Berechungsprogramm PHPP. Voraussetzung für den Kurs sind Erfahrungen als Energieberater, Architekt und Planer im Bereich des energieoptimierten Bauens.

Weitere Informationen und Anmeldung

Autor: ud

WEITERE THEMEN

Termine: 20.04.2017

München: Messe Intersolar informiert zur Nutzung von Sonnenenergie

Die Photovoltaik-Branche ist im Wandel: Mit neuen Technologien zur Stromspeicherung und intelligenten Einbindung in die Stromnetze kommen derzeit immer wieder Innovationen auf den Markt. Die Messe Intersolar Europa vom 31. Mai... [ weiter ]


Termine: 13.04.2017

Springe: Wohngebäude nach DIN 18599 bewerten

Seit 2009 kann die DIN 18599 nicht nur für die energetische Bewertung von Nichtwohngebäuden, sondern auch für Wohngebäude angewandt werden. In Zukunft könnte die Norm auch hier zum Pflichtstandard werden. Wie die DIN 18599... [ weiter ]


Termine: 06.04.2017

Hamburg: Fachforum Bauen und Wohnen 2017

Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) ist zwar noch nicht verabschiedet – sicher ist jedoch bereits, dass es die bisherigen Regelwerke EnEV, EEWärmeG und EnEG zusammenführen und die Anforderungen an die energetische Qualität von... [ weiter ]


Termine: 30.03.2017

Augsburg: Seminar "Energieeinsparung contra Investition"

Welche energetische Sanierung rechnet sich? Diese Frage bekommen Architekten, Planer und Energieberater immer wieder gestellt. Ein Tagesseminar am 16. Mai in Augsburg hilft, fundierte Wirtschaftlichkeitsberechnungen vorzunehmen... [ weiter ]


Termine: 23.03.2017

Hannover: Fachtagung "Schulgebäude in Passivbauweise"

Knapp dreißig Schulen im Passivhausstandard wurden seit 2015 im Projekt "Passivhaus-Schulen werden aktiv" hinsichtlich ihrer Verbrauchswerte und Nutzerqualitäten untersucht. Die Ergebnisse der Auswertung werden bei einer... [ weiter ]


Treffer 1 bis 5 von 575
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>