AKTUELLES

Termine: 25.02.2016

Kempten: Weiterbildung zum Passivhausplaner

Eine Weiterbildung zum Passivhausplaner bietet das Energie- und Umweltzentrum Allgäu "eza!" an. In zwei Blöcken – vom 13. bis 15. und am 28. und 29. April vermittelt der Kurs praxisnah und produktneutral umfassendes Spezialwissen zur selbstständigen Planung und Ausführung von Passiv- und Effizienzhäusern. Die Fortbildung kann am 3. Juni mit der Prüfung zum zertifizierten Passivhausplaner abgeschlossen werden.

Inhalte des Kurses sind unter anderem die verschiedenen Baustandards und Klassen von Passivhäusern, Bauteile wie Fenster und gedämmte Außenwände sowie die Haus- und Anlagentechnik. Gelehrt wird außerdem der Umgang mit dem Berechungsprogramm PHPP. Voraussetzung für den Kurs sind Erfahrungen als Energieberater, Architekt und Planer im Bereich des energieoptimierten Bauens.

Weitere Informationen und Anmeldung

Autor: ud

WEITERE THEMEN

Termine: 08.12.2016

BAU 2017 in München mit vielen Angeboten für Architekten

Es ist die Weltleitmesse für Bau und Architektur: Auf der BAU 2017 zeigen vom 16. bis 21. Januar 2017 in München mehr als 2.000 Aussteller aus über 40 Ländern alles, was beim Planen und Bauen zur Anwendung kommt. Bei bei... [ weiter ]


Termine: 01.12.2016

Springe: Seminar zur Projektierung von Nearly Zero Energy Buildings und Passivhäusern

Mit ihrem geringem Energiebedarf sind Passivhäuser nicht weit entfernt von sogenannten Nearly Zero Energy Buildings, die fast keine Energie von außen mehr benötigen. Die Projektierung solcher Gebäude ist jedoch eine... [ weiter ]


Termine: 24.11.2016

Springe: Seminar Innendämmung risikolos

Ist die Fassade schützenswert, geht es oft nicht ohne Innendämmung, wenn das Gebäude energetisch saniert werden soll. Doch Planungsfehler können hier besonders gravierende Auswirkungen haben. Welche Fragen und Probleme bei der... [ weiter ]


Termine: 17.11.2016

Berlin: Kongress "EnergieEffizienzBauen"

Die Energieversorgung von morgen ist das Thema des zweitägige Kongresses "EnergieEffizienzBauen – Neue Technologien und Konzepte für die Strom- und Wärmewende" am 30. und 31. Januar in Berlin. Am Beispiel praxisnaher Projekte... [ weiter ]


News: 10.11.2016

Hamburg: Forum zum Thema urbanes Bauen mit Holz

Holz ist in vielerlei Hinsicht ein guter Baustoff: Kein anderes Baumaterial vereint Energieeinsparpotenzial, Nachhaltigkeit so gut mit statischen Erfordernissen. Welche Möglichkeiten Holz für das Bauen im urbanen Raum bietet, das... [ weiter ]


Treffer 1 bis 5 von 559
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>