AKTUELLES

Termine: 25.02.2016

Kempten: Weiterbildung zum Passivhausplaner

Eine Weiterbildung zum Passivhausplaner bietet das Energie- und Umweltzentrum Allgäu "eza!" an. In zwei Blöcken – vom 13. bis 15. und am 28. und 29. April vermittelt der Kurs praxisnah und produktneutral umfassendes Spezialwissen zur selbstständigen Planung und Ausführung von Passiv- und Effizienzhäusern. Die Fortbildung kann am 3. Juni mit der Prüfung zum zertifizierten Passivhausplaner abgeschlossen werden.

Inhalte des Kurses sind unter anderem die verschiedenen Baustandards und Klassen von Passivhäusern, Bauteile wie Fenster und gedämmte Außenwände sowie die Haus- und Anlagentechnik. Gelehrt wird außerdem der Umgang mit dem Berechungsprogramm PHPP. Voraussetzung für den Kurs sind Erfahrungen als Energieberater, Architekt und Planer im Bereich des energieoptimierten Bauens.

Weitere Informationen und Anmeldung

Autor: ud

WEITERE THEMEN

News: 26.05.2016

Fraunhofer-Institut: Teilnehmer gesucht für Studie an Wärmepumpen in Bestandsgebäuden

Wärmepumpen bieten gute Möglichkeiten, energieeffiziente Gebäude mit geringem Wärmebedarf zu betreiben. Bei der künftigen Energieversorgung werden sie daher eine wichtige Rolle spielen. Doch was ist mit bestehenden Gebäuden?... [ weiter ]


News: 19.05.2016

KfW-Statistik: Heizkesseltausch, Fenstererneuerung und Dämmung 2015 erneut am häufigsten gefördert

Der Austausch alter Heizkessel ist die am häufigsten von der KfW-Bank geförderte Modernisierungsmaßnahme. Das zeigt eine Auswertung der aktuellen Förderstatistik der staatlichen KfW-Bank durch die Deutsche Energie-Agentur (dena).... [ weiter ]


Termine: 12.05.2016

Tübingen: Seminar zum Thema Wohnungslüftung

Bei der Planung von Neubauten ist heute ein Lüftungskonzept obligatorisch. Es soll sicherstellen, dass der Mindestluftwechsel sichergestellt ist, sei es durch freie Lüftung oder durch den Einsatz von Lüftungsanlagen. Ein... [ weiter ]


News: 05.05.2016

Mit Umweltenergie heizen und kühlen

Bei Nichtwohngebäuden, die sowohl geheizt als auch gekühlt werden müssen, bietet sich die Nutzung von Umweltenergie an. Sie lassen sich über den kombinierten Einsatz von thermoaktiven Bauteilsystemen und Wärmepumpen effizient... [ weiter ]


Termine: 28.04.2016

München: Messe Intersolar zeigt Stand der Technik in der Photovoltaik

Den aktuellen Stand der Technik in der Photovoltaik zeigt die Messe Intersolar, die vom 22. bis zum 24. Juni in München stattfindet. Im Fokus der weltweit führende Fachmesse für die Solarwirtschaft stehen die neuesten Trends,... [ weiter ]


Treffer 1 bis 5 von 532
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>