AKTUELLES

News: 10.03.2016

BMW Group und Viessmann Group gründen Joint Venture "Digital Energy Solutions" für Energiemanagement

Mit dem steigenden Anteil erneuerbarer Energien an der Stromversorgung gewinnt die Speicherung von Energie eine immer größere Bedeutung.

Die BMW Group und die Viessmann Group bieten künftig gemeinsam Lösungen zum Energiemanagement an. Unter der Marke Digital Energy Solutions bringen die beiden Unternehmen ihre Kompetenzen und Technologien ein, um das Energiesystem der Kunden in Bezug auf Nachhaltigkeit, Kosten sowie eine sichere Versorgung zu optimieren. Dies erfolgt in einem übergreifenden Ansatz unter Einbeziehung von Elektromobilität, Wärme/Kälte und Strom.

Beide Unternehmen sind an dem Joint Venture mit Sitz in München zu jeweils fünfzig Prozent beteiligt und stellen jeweils einen Geschäftsführer. Zunächst richtet sich das Angebot von Digital Energy Solutions an kleine und mittlere Unternehmen aus Industrie und Gewerbe und steht Kunden in Deutschland und Österreich zur Verfügung.

Bei der Entwicklung ihrer neuen digitalen Energiemanagement-Lösungen können beide Joint-Venture-Partner auf umfangreiches Know-how aus dem eigenen Unternehmen zurückgreifen.

So ist die BMW Group mit BMW i Vorreiter in der Elektromobilität und stellt mit ChargeNow den weltweit größten Service für den Zugang und die Nutzung von öffentlicher Ladeinfrastruktur. Darüber hinaus plant das Unternehmen, die Integration von neuen und gebrauchten Hochvoltbatterien für intelligente, stationäre Stromspeicher als eigenständiges Geschäftsfeld auszubauen. Mit dem globalen Trend zu Erneuerbaren Energien wird zwangsläufig der Bedarf zur Zwischenspeicherung von Strom stark steigen, hierbei wird auch die Elektromobilität eine zunehmende Rolle spielen. Als zentralen Baustein nutzt das Joint Venture ein von der BMW Group neu entwickeltes IT-System zum intelligenten Management von Energiesystemen namens Smart Energy Backbone.

Die Viessmann Group hat bereits vor Jahrzehnten die Nachhaltigkeit als einen ihrer zentralen Unternehmenswerte definiert. Bei der Entwicklung zukunftsweisender Energiekonzepte für andere Unternehmen gehören für Viessmann die Beratung, die Planung und die Realisierung zusammen. Das bedeutet für die Praxis, dass grundsätzlich Komplettlösungen aus einer Hand angeboten werden. Viessmann betrachtet das Gesamtunternehmen mit all seinen Energieverbräuchen von einzelnen Fertigungsprozessen bis zum gesamten Standort. So entsteht ein integriertes, messbares Energiekonzept.

Autor: eb

WEITERE THEMEN

Termine: 23.03.2017

Hannover: Fachtagung "Schulgebäude in Passivbauweise"

Knapp dreißig Schulen im Passivhausstandard wurden seit 2015 im Projekt "Passivhaus-Schulen werden aktiv" hinsichtlich ihrer Verbrauchswerte und Nutzerqualitäten untersucht. Die Ergebnisse der Auswertung werden bei einer... [ weiter ]


Termine: 16.03.2017

Frankfurt: Lernwerkstatt zur Berechnung von Wärmebrücken

Mit den steigenden Anforderungen an die Gebäudehülle wird der Einfluss von Wärmebrücken auf die energetische Bewertung von Gebäuden immer größer. Nicht nur bei KfW-Effizienzhäusern ist heute meist eine detaillierte... [ weiter ]


Termine: 09.03.2017

Dortmund: Seminar zur Wirtschaftlichkeit von energetischen Maßnahmen

Wann amortisieren sich energetische Maßnahmen? Das ist die zentrale Frage eines eintägigen Seminars am 29. März in Dortmund. Die Veranstaltung richtet sich an Architekten, Planer und andere Fachleute, die sich zur Energieberatung... [ weiter ]


Termine: 02.03.2017

Altdorf bei Nürnberg: Seminar zur praktischen Umsetzung der EnEV

Ob beim Neubau oder beim Bauen im Bestand: Die Energieeinsparverordnung EnEV legt als zentrales Regelwerk die energetische Qualität des Gebäudes fest. Ein Tagesseminar am 27. März in Dortmund stellt die gegenwärtigen und... [ weiter ]


Termine: 23.02.2017

Springe: Seminar Wohnraumlüftung

Lüftungskonzepte sind heute fester Bestandteil jeder Planung von Neubauten oder anspruchsvollen Modernisierungen. Die richtige Konzeption von Lüftungsanlagen ist daher für Fachplaner und Architekten eine wichtige Aufgabe. Ein... [ weiter ]


Treffer 1 bis 5 von 571
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>